Öffentliche Präsentationen der Maturaarbeiten 2017


Dienstag, 28. November 2017 und Mittwoch, 29. November 2017

Die Schülerinnen und Schüler der 4. MAR-Klassen haben im Verlauf dieses Schuljahres eine selbstständige Arbeit verfasst. Das Thema wurde frei gewählt und in der Regel auch die betreuende Lehrperson. Mit nur wenigen zusätzlichen Freistellungstagen musste die ganze Arbeit parallel zum Unterricht geschrieben werden. Nun präsentieren die Schülerinnen und Schüler die Entstehung und die Ergebnisse ihrer Arbeit mündlich.

Die Präsentation dauert maximal 19 Minuten. Sie umfasst die Vorstellung der Arbeit, der Arbeitsweise und der Resultate (12-15 Minuten) sowie die Beantwortung von Fragen der betreuenden Lehrperson und des Experten/der  Expertin (4-7 Minuten). Fragen aus dem Publikum sind nicht zugelassen.

Die Präsentationen gemäss Programm sind öffentlich. Eltern, interessierte Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und weitere Gäste sind herzlich willkommen.

Um einen einwandfreien Ablauf der Präsentationen zu gewährleisten, müssen die Zeiten exakt eingehalten werden. Nach Beginn einer Präsentation erfolgt kein Einlass mehr, damit die Konzentration der Vortragenden und der Aufbau der Präsentation nicht gestört wird!

Details entnehmen Sie bitte dem Programm-Flyer: