Rückblick & Fotos


Den Abschluss und einen weiteren Höhepunkt der 50-Jahr-Feierlichkeiten am Regionalen Gymnasium Laufental-Thierstein bildete die Aufführung der weltberühmten Operette «Im Weissen Rössl» von Erik Charell und Ralph Benatzky. Die Realisation des Bühnenwerks war ein Gesamtprojekt der Schule.
So standen über 50 Schülerinnen und Schüler – ehemalige und aktuelle – sowie Lehrpersonen und die Schulleitung spielend, tanzend und singend auf der Bühne; ein Ad-hoc-Orchester intonierte die bekannten Melodien. Seit Januar 2019 liefen die Proben. Besonders gefordert waren die Hauptrollen, gesanglich und schauspielerisch, denn das musikalische Bühnenwerk dauerte über zwei Stunden.
Unter der Regie von Daniel Boos und der musikalischen Leitung von Noëmi Tran-Rediger fanden die beschwingten Melodien und die leichte Lustspielkost zu einem Ganzen zusammen. Für die aufwändige Kulissenarbeit und technische Abstimmung zeichnete Martin Meury verantwortlich.

Vielen Dank an alle Beteiligten für sechs wundervolle Abende.

Bildergalerie, Premiere vom 14. November 2019

Infos und Flyer zum herunterladen (JPEG, 3MB)