COVID-19: Breites Testen Baselland (Case Finding)


Beachten Sie auch die Informationen auf der Seite des Kantons Baselland:
https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/direktionen/sicherheitsdirektion/kantonale-krisenorganisation-basel-landschaft-kko/massentest (externer Link)


Liebe Schülerinnen und Schüler  

Am Freitag, 12. Februar 2021 wurden Ihre Klassen zu der Strategie des Case Findings u.a. an den Schulen des Kantons Basel-Landschaft informiert. Auf dieser Seite finden Sie die verteilten Unterlagen nochmals in elektronischer Form.  

Wir wären froh, wenn Sie die ausgefüllte Einverständniserklärung entweder in elektronischer Form (E-Mail mit Scan) oder in Papierform während den Ferien dem Sekretariat zustellen oder aber am Montagmorgen, 1.3.2021 (am ersten Schultag nach den Ferien) in die Schule mitbringen würden.

Volljährige Schüler*innen unterschreiben dieses Blatt selber, alle anderen Schüler*innen: Bitte mit Unterschrift der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.  

Wer grundsätzlich an den Testings mitmachen will, jedoch am Donnerstagmorgen erst nach 9.30 Uhr an die Schule kommt (z.T. vierzehntäglich, bedingt durch Halbklassenunterricht in Praktika), soll bitte das Feld «einverstanden» ankreuzen. Man kann auch mal fehlen, eine lückenlose Teilnahme ist kein absolutes Muss. – Besten Dank!  

Ich wünsche Ihnen schöne und erholsame Ferien.  
Liebe Grüsse  

Isidor Huber
Rektor



Anleitung zur Speichelprobennahme