Sport


Kurzbeschrieb

Im Zentrum der Sporterziehung steht die Bewegung.Als Gegengewicht zur mehrheitlich sitzend ausgeübten Tätigkeit in der Schule ermöglicht es der Sportunterricht, Bewegung als Ausgleich zu erleben.

Es ist wichtig, Freude an Bewegung und Sport zu vermitteln und die Jugendlichen ganzheitlich zu fördern.Dazu gehören nebst der Schulung der Körperwahrnehmung und des Gesundheitsbewusstseins auch eine Steigerung der Leistungsfähigkeit und die Entwicklung eines fairen und teamfähigen Sozialverhaltens.

Die Ziele sollen mit vielfältigen Bewegungsangeboten und ausserschulischen Wettkämpfen aus den Bereichen Spiel, Leichtathletik, Geräteturnen, Fitness/Gymnastik, Schwimmen, Gestalten/Darstellen und Schneesport erreicht werden.

Auf der MAR-Stufe wird der praktische Unterricht zusätzlich durch theoretische Blöcke zu Themen wie Gesundheit, Trainingslehre etc. ergänzt.

Fachschaftsleitung
Stephanie Schafroth, Sek P
Paul Borer, MAR

Lehrpläne
Lehrplan Sek Niveau P (PDF-Datei)
Lehrplan MAR (PDF-Datei)

Weiterführende Links

Aus dem Unterricht

Rangliste Zwingenlauf 2017 (PDF-Datei)

Spielturnier 2016 Progymnasium