Mathematik


Kurzbeschrieb

Mathematik (griech. Die Kunst des Lernens) ist eine der ältesten Wissenschaften, aber auch ein sich ständig weiter entwickelndes Netz von Ideen, Begriffen und Erkenntnissen. Die Beschäftigung mit der Wissenschaft der Mathematik (Grundbegriffen, geometrischen Strukturen, Regeln und Verfahren) schult das exakte und logische Denken, fördert das Vorstellungsvermögen und die Abstraktionsfähigkeit. Sie weckt ausserdem das Verständnis für praxisnahe Lösungen in der Alltagswelt der Jugendlichen.

Die Wissenschaft der Mathematik spielt in der Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften eine tragende Rolle.

Galileo Galilei:
Mathematik ist das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.

Fachschaftsleitung
Katalin Vass, Sek P
Brigitta Ammann, MAR

Lehrpläne
Lehrplan Sek Niveau P (PDF-Datei)
Lehrplan MAR (PDF-Datei)

Weiterführende Links

Aus dem Unterricht