News

Neuigkeiten aus dem Gymnasium


Musikklasse 2018/2019 (Sek I – Niveau P)

Bei genügend Anmeldungen kann im neuen Schuljahr wieder eine P1-Musikklasse an unserer Schule starten.

Ein Orientierungsabend für Interessierte findet am Mittwoch, 21. März 2018, um 20:00 Uhr statt. Die Einladung finden Sie hier:

Bitte beachten Sie auch die folgenden Dokumente:


Foto-Geschichten 2017

„Ein paar Stunden im Leben von … „

Ergänzungsfach / Wahlfach 2017

Die Aufgabe bestand darin, eine Geschichte mit 20 bis 30 digitalen Bildern zu veröffentlichen. Es kann dabei eine reale Fotostory, eine fiktive, witzige oder (alb)traumartige Inszenierung einer Geschichte gestaltet werden. Dabei sollten möglichst viele Bilder und Ansichten in vielfältigen Einstellungen, Brennweiten und Lichtsituationen ausprobiert werden.

 

Abfahrt – Ein Moment am Bahnhof
Von Aurel Grünenfelder

A Close Call
Eine fotografische Arbeit
Von Ariana Mangiapia

Die Stunde eines Kunstwerks …
Von Vincent-Victor Häner

Ein (a)sozialer Tag
Von Simo Schlumpf

Freund und Helfer – Diensthund Arrigo
Ein Tag im Leben von einem Schweizerischen Militärhund
Von Rahel Jeker

Gedankensplitter
Von Sabrina Schnell

Just lift it!
Ein Tag im Leben eines Fitnessfreaks!
Von Julia Saner

Momenten-Sammlerin
Von Tina Stebler

Rot-Grün-Blindheit
Das alltägliche Leben eines Rot-Grün-Blinden
Von Rebecca Hof

Swiss Open Bättwil
Eine Webgalerie
Von Lukas Bütikofer

Tag Traum Tag
Von Daria Jermann


Erinnerung an den Holocaust

Im Rahmen unserer Projektarbeit zum Thema «Erinnerung an den Holocaust» führen wir, die Klasse 2AB, einen Schüleraustausch mit einer israelischen Klasse durch. Dabei werden wir im Oktober 6 Tage im einem Kibbuz leben und dort am täglichen Leben teilnehmen. Ausserdem unternehmen wir verschiedene Ausflüge innerhalb Israels. Zu diesen Ausflügen gehören das Yad Vashem, eine Holocaust-Gedenkstätte in Jerusalem, und das Ghetto Fighter Museum.

Mit unserer Arbeit wollen wir untersuchen, ob es Unterschiede gibt, wie sich Personen unterschiedlicher Kulturen und Generationen an den Holocaust erinnern. Um dies herauszufinden, interviewen wir Zeitzeugen in der Schweiz und in Israel und sprechen mit unseren israelischen Gastgeschwistern über die Bedeutung des Holocaust für sie. Im Frühling nächstes Jahr werden die israelischen Jugendlichen dann für eine Woche zu uns in die Schweiz reisen, um das tägliche Leben hier kennen zu lernen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.road2israel.ch


Erwachsenenbildung

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule beider Basel.

Auch in diesem Semester finden wieder diverse Kurse (Sprachkurse, Computerkurse, etc.) im Gymnasium Laufen statt.

Mehr Informationien dazu finden Sie direkt auf der Seite der Volkshochschule:

www.vhsbb.ch

vhs_logo_short