Tägliche Archive: 9. Januar 2018


Theateraufführung: Max Frisch – Andorra

Donnerstag, 18. Januar, Freitag, 19. Januar, Samstag, 20. Januar 2018; jeweils 19.30 Uhr

Die Klasse 2SW des Gymnasiums Laufen spielt Max Frisch’ Klassiker «Andorra» aus dem Jahre 1946. Der kleine Modellstaat steht durch die Übermacht des faschistischen Nachbarstaates der ‚Schwarzen‘ unter Druck. Die Andorraner reagieren mit Feindseligkeit gegenüber allem Fremden. Opfer ihrer Vorurteile ist der zwanzigjährige Andri, ein vermeintlicher Jude. Der Lehrer hat ihn als Pflegesohn bei sich aufgenommen, nachdem er ihn vor den ‚Schwarzen‘ gerettet hat – so jedenfalls die offizielle Version. In Wahrheit ist alles ganz anders.

Die Aufführung in der Aula des Gymnasiums Laufen ist das Ergebnis einer einjährigen Projektarbeit. Die Klasse 2SW hat sich zusammen mit dem Theaterpädagogen Daniel Boos in dieser Zeit intensiv mit dem Stoff auseinandergesetzt, das Bühnenbild entworfen, Kostüme zusammengetragen und das Programmheft geschrieben.